Die LEGO® SERIOUS PLAY® Methode - für mehr Kreativität und Effizienz in Workshops

LEGO SERIOUS PLAY Workshop Produktentwicklung Teambuilding

Ihre Vorteile:

  • effektivere Meetings
  • kreativere Lösungen
  • mehr Spaß
  • größerer Zusammenhalt im Team
  • höheres Engagement und gesteigerte Leistungsbereitschaft
  • schnellere Implementierung von Action Plänen und Lösungsvorschlägen

LEGO® SERIOUS PLAY® Workshops schöpfen das gesamte Potential einer Gruppe aus. Effizienz und Kreativität werden gesteigert und innovative Lösungen für Ihre spezifische Herausforderung gefunden. Dabei fördern Sie ganz nebenbei die Teamentwicklung.

 


LEGO SERIOUS PLAY Workshop Produktentwicklung Teambuilding

Die LEGO SERIOUS PLAY Methode eignet sich für unterschiedlichste Herausforderungen, unter anderem aus den Bereichen:

  • Innovation und Produktentwicklung
  • Change Management
  • Teambuilding und Teamentwicklung
  • Kommunikation
  • Strategie-Entwicklung und Visionen
  • Soft Skills
  • Stakeholder- und Partner-Management
  • u.v.m.

 

Klassischer Workshop

  • stundenlange Power-Point-Präsentationen
  • Monologe von den gleichen Personen
  • Hierarchien: nicht jeder wird gleichwertig gehört
  • vorgefertigte Denkmuster: Diskussionen gehen nicht in die Tiefe
  • Teilnehmer, die abschalten und tagträumen und ihr Potential nicht einbringen
  • keine Nachhaltigkeit und Unzufriedenheit über das Endergebnis

 

LEGO SERIOUS PLAY Workshop

  • Teamwork und Teambuilding: Es wird gemeinsam an einer Lösung gebaut
  • flache Hierarchien: Jedes Teammitglied wird in die Lösungsfindung einbezogen
  • Das Bauen mit den Händen regt tiefe Gedankengänge an und bringt auch unbewusstes Wissen hervor
  • Konzentration und Aktivität: Der "Flow"-Zustand wird erreicht
  • effektive und nachhaltige Lösungen: Jeder sieht seinen Beitrag an der Lösung, so dass Motivation und Leistungsbereitschaft steigen

 


LEGO SERIOUS PLAY Workshop Strategie Teambuilding

Bild: Eine neue Strategie, an der wir Zukunftsszenarien, Problem- und Risikoanalysen dürchführen

Workshops mit der LEGO SERIOUS PLAY Methode:

  • gehen in die Tiefe, laden zu Offenheit und Ehrlichkeit ein und erklären Probleme sowie deren Ursachen
  • setzen Wissen und Ideen frei: Teilnehmer können ihrer Kreativität freien Lauf lassen
  • veranschaulichen Nicht-Greifbares und Abstraktes
  • visualisieren sowohl das Problem als auch die Lösungen
  • entpersonalisieren durch das Arbeiten mit Metaphern: So können auch Konflikte angesprochen werden, ohne persönlich zu werden

 


Hintergrundinformationen zur LEGO SERIOUS PLAY Methode finden Sie hier.